kukandojo

Bujinkan Kukan Dojo

Selbstverteidigung

Ninjutsu

Bujinkan Budo Taijutsu
Authentische japanische Kampfkünste

bujinkanbudotaijutsu

Herzlich Willkommen
beim Kukan Dojo Recklinghausen!

Im Bujinkan Budo Taijutsu praktizieren und lehren wir acht [von neun] authentische japanische Kampfkünste, deren Ursprünge z.T. bis ins 7. Jahrhundert zurück reichen.

Hier kannst du Ninjutsu lernen so wie moderne, effektive Selbstverteidigung in Recklinghausen.

Das Training mit Waffen ist ebenfalls elementarer Bestandteil. Wir vermitteln anhand historischer Überlieferungen und Aufzeichnungen so wie engem Kontakt nach und Training in Japan, wie traditionelle Waffen z.B. im Kampf oder in einer Schlacht gehandhabt wurden. Die Verteidigung gegen moderne Waffen oder gegen Waffen, die bis heute aktuell sind [Messer z.B.], wird ebenfalls unterrichtet.

Viel Spaß beim Lesen hier! Für noch mehr Spaß ist ein PROBE-TRAINING unbedingt empfehlenswert :-)

Katana

Wo trainiert man in Recklinghausen Bujinkan Budo Taijutsu? Wo trainiert man in Herten Bujinkan Budo Taijutsu? Wo trainiert man im Vest Bujinkan Budo Taijutsu? Im Bujinkan wird Anfang des Jahres immer ein sog. Jahresthema von Soke ausgesprochen. Es kann eine der 9 Schulen sein, eine Waffe usw. Da die 9 Schulen irre viel Stoff bieten, ist es jedes Jahr immer wieder spannend. Wo trainiert man in Datteln Bujinkan Budo Taijutsu? Wo trainiert man in Waltrop Bujinkan Budo Taijutsu? In 2010 gab es 2 Jahresthemen, nämlich Kenjutsu und die Koto Ryu. Eine feine Sache. Beim Kenjutsu kämpft man anders als in der Kukishin Ryu bzw. Kukishinden Ryu. Wird beim Training auch richtig gekämpft? Ja und nein ... Wo trainiert man in Gelsenkirchen Bujinkan Budo Taijutsu? Wo trainiert man in Haltern Bujinkan Budo Taijutsu? Wo trainiert man in Dorsten Bujinkan Budo Taijutsu?

ninja-spirit

Du suchst ein Bujinkan Ninjutsu Dojo in Gelsenkirchen oder in Haltern oder in Dorsten oder in Gladbeck? Alles kein Problem, ein gutes Bujinkan Ninjutsu Dojo findest du im Bujinkan Kukan Dojo Recklinghausen Herten. Rufe an, schreibe eine Email oder komme einfach zum Probetraining. Wo trainiert man in Recklinghausen Ninjutsu? Wo trainiert man in Recklinghausen Selbstverteidigung? Was ist ein Samurai? Was ist ein Ninja? Hier findest du ein Bujinkan Dojo. Wir trainieren Ninjutsu im Bujinkan. Bujinkan Deutschland gibt es also auch in Herten und Recklinghausen :-). Das Katana - Schwert der Samurai. Wir trainieren zuerst mit dem Bokken. Das Bokken ist nicht einfach ein plumpes Schwert aus Holz, sondern war und ist eine eigenständige Waffe. Es gibt bessere Ausführungen aus japanischer Weißeiche oder Teak, diese Hölzer halten wesentlich länger und vor allem wesentlich mehr aus. Mit dem Bokken lassen sich sehr gut Bewegungsabläufe und Grundsätze des Umgang mit dem Schwert lernen. Das Training mit dem Metallschwert ist eine feine Sache. Das Ziehen, Führen und Cutten will gelernt sein und braucht auch seine Zeit. Von Zeit zu Zeit führen wir Schnittteste mit einem scharfen Schwert durch. Bambusmatten werden eng gerollt und über Nacht in Wasser eingelegt. Am nächsten Tag werden sie senkrecht aufgespießt und wir können das Schneiden mit dem scharfen Schwert üben. Genial und ein tolles Erlebnis.

samurais1860

Training mit dem Wakizashi, Kurzschwert der Samurai. Wo trainiert man in Marl Ninjutsu? Wo trainiert man in Datteln Ninjutsu? Die Kunst des Kämpfens mit dem Schwert wird Kenjutsu genannt und lässt sich auf eine alte Samurai-Schule, die Kukishin Ryu, und eine alte Ninja-Schule, die Togakure Ryu, zurückführen. Wo trainiert man in Waltrop Ninjutsu? Wo trainiert man in Gelsenkirchen Ninjutsu? Was hat es eigentlich mit der Begrüßung und dem Abgrüßen beim Training auf sich? Warum klatscht man bei dem Begrüßen in die Hände? Die Naginata war die Hellebarde der Samurai. Die Ninja hatten spezielle Waffen, oft mit verschiedenen Funktionen. Das Kunai diente zum Graben, Aushebeln von Türen, usw., und natürlich als Waffe. Damals noch aus Eisen hergstellt, trainieren wir heute meistens mit Kunais aus Holz. Sicher ist sicher. Ah, und natürlich ist Bujinkan Budo Taijutsu ideal geeignet zur Selbstverteidigung und zur Selbstbehauptung. Auch die so genannte Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen versteht sich von selbst.

ninja_wanted!

Wobei ich aber sag, dass es total Quatsch ist speziell für Frauen Selbstverteidigung anzubieten. Selbstverteidigung ist Selbstverteidigung. Völlig unabhängig vom Geschlecht. Aber es klingt trendy und lässt sich hübsch verkaufen. Wo trainiert man im Vest Ninjutsu? Wir trainieren effektive Selbstverteidgung in Recklinghausen. Wo trainiert man in Castrop-Rauxel Ninjutsu? Also, wenn du aus Castrop-Rauxel kommst oder vielleicht Waltrop und von mir aus auch aus Datteln oder Marl oder gern auch aus Gelsenkirchen und willst eine klasse Kampfkunst erlernen, sogar eine Kriegskunst, dann bist du genau richtig beim Bujinkan Kukan Dojo Recklinghausen-Herten. Wenn ich mich nicht irre, dann sind es von Castrop-Rauxel und Marl nach Recklinghausen zum Training von Bujinkan Budo Taijutsu und Ninjutsu ca. 20 km. Also 20 bis 30 min Fahrt. Von Waltrop und Datteln zum Ninjutsu und Bujinkan Training schätze ich sind es auch so 20 min. Aus Gelsenkirchen brauchst du, je nach dem, ca. 20 - 30 min zu unserem Bujinkan Training. Also alles in allem - wir sind ganz gut in deiner Nähe! :-) Was bedeutet eigentlich "shikin haramitsu daikomyo"?

samurai-fest

Wo trainiert man in Herne Ninjutsu? Tragen wir eigentlich auch diese Ninja-Schuhe? Ja, sie werden Tabis genannt. Also ein Tabi, zwei Tabis. In Japan sind das heute noch ganz gewöhnliche Schuhe, wie man sie auf dem Bau trägt. Dort gibt es sie nicht nur in schwarz, sondern in allen möglichen Farben. Auch in weiß mit roten Punkten z.B. und in quietsch bunt. Wo trainiert man in Dorsten Ninjutsu? Wo trainiert man in Haltern Ninjutsu? Im Sommer trainieren wir auch draußen. Auf der Wiese und im Wald. Dann können wir ein wenig die Natur ins Training einbeziehen. Das macht Spaß und nährt einige Mücken, hehe. Und Pfeil und Bogen lässt sich draußen klar besser trainieren als drinnen. Wo trainiert man in Gladbeck Ninjutsu? Was bedeutet "Mokuso"? Man beginnt mit effektiven, traditionellen Techniken und Abläufen, dazu kommen Partnerübungen, freie Techniken und dann später freier Kampf, sog. Randori. Die Sache hat nur einen Haken. Beginnt man mit dem Randori zu früh, artet der freie Kampf in typisches Gekloppe oder Geringe aus, weil die Kamae und Techniken überhaupt noch nicht sitzen. Das ist nicht im Sinne des Erfinders!

samurai1860

Wo trainiert man in Gladbeck Bujinkan Budo Taijutsu? Wo trainiert man in Herne Bujinkan Budo Taijutsu? Also braucht es Zeit, bis das Randori auch Sinn macht. Aber glaube mir, das Training rockt auch vorher schon total, bringt dir übelste Techniken bei und - Schmerzen ... :-) Na ja, man beginnt ganz sachte und je weiter man kommt, desto mehr kann man verteilen und einstecken. Ninjutsu ist kein Murmelspiel! Kann man in Castrop-Rauxel Ninjutsu oder Bujinkan Budo Taijutsu trainieren? Natürlich, komme einfach zum Training. Die Antwort findest du beim Bujinkan Kukan Dojo. Ich wurde gefragt, ob wir dieses coole Nahkampf-Training machen, wie die Marines und Special Forces. Ähm, ja. Wer auf irgendeine Art von Super-Dooper-Effekte hofft und ein sich-toll-Fühlen, der ist bei uns falsch. Natürlich, du wirst erst mit der Zeit immer besser und später auch richtig gut. Bleibe einfach am Ball und trainiere regelmäßig! Eine Kampfkunst lernt man nicht über Nacht und auch nicht in einem Jahr. Auch nicht in 4 Jahren. Ninjas im alten Japan haben ihr ganzen Leben lang gelernt. Aber bereits schon nach nur 4 Wochen wirst du an dir riesige Fortschritte festellen! Kein Scherz! Und das macht unser Training echt zu einem astreinen gute-Laune-Faktor! Wo trainiert man in Castrop-Rauxel Bujinkan Budo Taijutsu? Wo trainiert man in Marl Bujinkan Budo Taijutsu? Ich behaupte: unser Training macht Spaß und geht richtig ab. Du lernst ab dem ersten Training (!) und willst sofort mehr. Alle, die bei uns trainieren, sind echt sympathisch, nett und unkompliziert. Also fühlst du dich bei uns sofort wohl und von uns aufgenommen.